Speedport Smart

Der smarte Router für das einfach vernetzte und clever gesteuerte Zuhause

HD-Fernsehen, superschnelles Surfen und exzellente Sprachqualität

Der Speedport Smart ist bereit für die Zukunft: Er ist für alle Geschwindigkeiten (ADSL, VDSL inkl. Vectoring, Glasfaser) geeignet und bereits heute für die Zukunft von EntertainTV vorbereitet.

Speedport Smart

  • Für hohe Leistungsansprüche: Gigabit WLAN (bis zu 2.100 MBit/s) mit 4 x 4 MU MIMO-Technik
  • Optimiert für TV- und Videostreaming, Highspeed-Internet, IP-basierte Telefonie in HD Voice-Qualität und Magenta SmartHome
  • Unterstützt WLAN to GO (HotSpot in Kooperation mit Fon - Kostenlose Nutzung aller Telekom HotSpots in Deutschland sowie vieler Millionen Fon Hotspots weltweit)
  • DECT-Cat-iq Basisstation für bis zu 5 Mobilteile (Speedphones mit HD Voice, DECT-Telefone)
  • Automatische Konfiguration und Aktualisierung der Firmware sowie Fernunterstützung
  • 4 x Gigabit Ethernet-LAN-Schnittstellen
  • Unterstützt die Verschlüsselungsstandards WEP/WPA/WPA 2
  • Bis zu 4 PCs per Kabel ans LAN anschließen

WLAN to GO

Der Buissness-Router zum Telefonieren und Surfen am IP-Anschluss

Qualitativ hochwertiger Router, der hauptsächlich Geschäftskunden gewidmet wurde, kann jedoch mit einer Einschränkung auch im Privatkunden Bereich genutzt werden. Der Zyxel Speedlink 5501 bietet eine sehr solide Performance, jedoch kann man sagen, dass die Anfangsprogrammierung nicht für Laien geeignet ist, da sehr viele Voreinstellungen getätigt werden müssen. Der Zyxel Speedlink 5501 bietet im Gegensatz zu vielen anderen Routern ein sehr gutes Preis/ Leistungsverhältnis und steht für seine hohen Geschwindigkeiten.

Zyxel Speedlink 5510

  • Reines IP-Endgerät, kann daher nur in Verbindung mit IP-basierten Anschlüssen genutzt werden  
  • Einfache Verkabelung durch Klemmen für S0-Bus und analoge Schnittstellen    
  • 4-Port Ethernet-Switch (2 x GigaETH, 2 x FastETH)
  • 2 USB-Schnittstellen, geeignet z. B. zum Anschluss eines Druckers, von Festplatten sowie zur Nutzung als Medienserver im Netzwerk    
  • Separater WAN-Port für ein Glasfasermodem vorhanden    
  • Betrieb als reiner Analog- und ISDN-Adapter möglich (ohne DSL-Routerfunktion)    
  • Unterstützung von bis zu vier Sprachkanälen - zukunftssicher durch Unterstützung spezieller zukünftiger GK-IP-Funktionalitäten    
  • Unterstützt VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s im Download